Bettina Enz - Lebensberatung

Herzlich Willkommen bei

Bettina Enz Lebensberatung

 

Bettina Enz - Lebensberatung

 

 

 

 

 

 

Aktualisiert: 11.07.18

 

 


Geistiges Heilen – Heilbehandlungen

Beim energetischen geistigen Heilen werden Körper, Geist und Seele in Einklang gebracht.
Dies ermöglicht die Aktivierung der körpereigenen Selbstheilungskräfte.
Der Heiler kann durch reines Arbeiten (Geistiges Heilen) in den verschiedenen Schichten heilen.
Nur eine saubere und zirkulierende Energie in den Schichten kann eine ganzheitliche Heilung hervorrufen.
Schmerzen werden durch Energiestauungen ausgelöst.

Bei der ganzheitlichen, energetischen Heilung werden diese gelöst.
Reine energetische Heiler verordnen Ihnen keine Medikamente oder Heilmittel, sondern arbeiten rein mit der kosmischen Energie aus dem Universum.
Bei Heilbehandlungen im geistigen Heilen wird grundsätzlich in zwei Arten des geistigen Heilens unterteilt.
1. Geistiges Heilen am Patienten
2. Geistiges Heilen durch Fernbehandlung

Bei beiden Arten des geistigen Heilens wird feinstoffliche Energie auf den Patienten durch den Geistheiler übertragen.
Es gibt keine Parameter um diese Energie in Gefühle zu beschreiben
Heilenergie ist eine sehr feine Energie und ist nicht unbedingt spürbar.
Jeder Patient reagiert anders auf die Heilbehandlung.
Manche beschreiben ein Kribbeln, Wärme, Kälteempfinden.
Die Energie wirkt auf allen Ebenen.
Prüfen Sie selbst, ob es Ihnen nach der Behandlung besser gegangen ist, ob Sie ausgeglichener sind oder sich im Leben etwas bewegt.

Ein Heiler stellt keine medizinischen Diagnosen, führt keine medizinische Beratung durch, ersetzt keinen Arzt,
Medikamente und gibt keine Heilversprechen ab.